26 Vorstandsfrauen nahmen an der vom Ortsverein Durbach organisierten Wanderung teil. Treffpunkt war beim Weingut Huber in Durbach. Von dort ging es bergauf durch die Reben und Wald. Im Wald stärkten sich die Damen in einer Holzhütte am Waldrand. Die Durbacher Vorstandsfrauen hatten Wein, Sekt und Hefezopf in ihren Rucksäcken mit dorthin transportiert. Der Wettergott war auf Seite der Teilnehmerinnen, bei strahlendem Sonnenschein und einer tollen Weitsicht wurde die Wanderung zu einem Erlebnis.

Nach 3 Stunden kam die Gruppe wieder zurück zum Weingut, wo man den Tag bei einem zünftigen Bauernvesper und Wein ausklingen ließ. Alle waren sich einig, dass die Vorstandsfrauen der doch mittlerweile 9 Ortsvereine ein Stück näher zusammengerückt sind. Lore Sälinger, die Bezirksvorsitzende, dankte allen für die Teilnahme. Im nächsten Jahr soll die Wanderung wiederholt werden, dann soll sie von Offenburg starten.

Fotos folgen